Valle dei Mulini

Von Amalfi aus können Sie verschiedene Wanderungen machen. In unseren Vorbereitungen wurden wir etwas verwirrt, weil die verschiedenen Bezeichnungen durcheinander verwendet werden: Valle dei Mulini, Valle delle Ferriere, Torre del Ziro. Rückblickend war es eigentlich ganz einfach. Beide Wanderungen führen durch das gleiche Tal. Die erste (Valle dei Mulini) folgt dem Verlauf der Canneto und geht weiterhin nach Pontone (wo Sie unbedingt zum Aussichtspunkt über dem Torre del Ziro gehen sollten). Die zweite (Valle delle Ferriere) läuft in dem gleichen Tal, nur wenige hundert Meter höher. Deshalb erhalten Sie einen ganz anderen Weg. Sie können dieses mit Scala und Ravello kombinieren.

Die Wanderung im Valle dei Mulini start im Zentrum von Amalfi. Sie gehen die Straße hinauf bis am Museo della Carta. Etwas weiter kommen Sie an einen Zaun, wo Sie einen ersten künstlichen Wasserfall sehen können. Um dem Spaziergang zu verfolgen kehren Sie zurück zum Museo della Carta. Dann biegen Sie nach links und etwa 50 Meter weiter wieder nach links in den schmalen Pfad den Sie weiterhin folgen. Der Weg führt langsam nach oben, ist am Anfang gut gepflastert aber weiter etwas „natürlicher". Sie passieren einige alten, verlassenen Gebäude, alten Papiermühlen, laufen zwischen den Zitronenplantagen und unten im Tal hören Sie den Wasserdurchfluss des Cannetos.

 


An der zweiten Mühle, kommen Sie endlich in der Nähe des Flusses. Sie werden sofort einige kleine Stromschnellen und Wasserfälle sehen. Jetzt sind Sie im Mitte der freien Natur. Oben am Weg, kommen Sie zu den Ruinen der dritte Mühle wo die Canneto sich in seiner vollen Pracht zeigt. Hier folgt der eine Wasserfall den anderen. Wir hatten vielleicht das Glück, dass es am Vortag stark geregnet hatte (man darf schon etwas Glück haben), so dass es wahrscheinlich etwas spektakulärer war.


Oben (auf der Brücke über den Fluss) läuft der Weg (der Sentiero Giustino Fortunato) weiter. Er macht die Verbindung mit dem höheren Spaziergang. Am besten kehren Sie hier auf Ihre Schritte zurück und folgen dem Weg in Richtung Pontone. Es geht immer noch leicht höher, jetzt auf der Flanke des Tals, und der Fluss verschwindet wieder hinter dem Grün. Bei der Annäherung an Pontone, kommt Amalfi, unten im Tal, wieder im Bild, mit dem blauen Wasser in den Hintergrund.

      

In Pontone selbst ist nicht viel zu sehen. Wir folgen dem Hinweis nach der Torre del Ziro. An der Teilung des Weges haben Sie rechts die „Treppe“ die steil unten nach Amalfi stürzt. Allerdings bevorzugen wir nach links zu gehen, trotz einer Barriere die das Pfad abschließt. Etwas weiter führt das Pfad im Zickzack wieder nach oben, passiert ein Tor (das glücklicherweise offen ist) und kommt auf einen Plateau. Der Weg führt weiter unter den Bäumen; wir ignorieren mehrere Nebenstraßen, bis wir zu einem Aussichtspunkt kommen für den die Worte fehlen: oben links ist Ravello (Villa Cimbrone) und der westlichen Hälfte der Amalfi-Küste, links unten Atrani (Bild 1 unten), in der Mitte das Torre del Ziro (Bild 2) und rechts unten Amalfi (Bild 3).

Wirklich wunderbar ...



Von Pontone haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Rückkehr nach Amalfi. Sie können die Treppe hinunter nehmen, wahrscheinlich der schnellste Weg, aber unsere Waden haben bereits genug Treppen verbraucht und Eile haben wir auch nicht. Es gibt auch einen Bus zurück, sondern nur ein paar Mal am Tag. Dazu wählen wir zu Fuß zurück nach Atrani zu gehen. Wir folgen der Hauptstraße mehrere hundert Meter, die, zum Glück, nicht zu sehr belebt ist. Nachdem wählen wir den Weg (mit Treppen), der direkt ins Zentrum von Atrani führt. Zwischen den Häusern von Atrani verengt sich der Weg. An einigen Stellen ist er sogar vollständig überdeckt. Am Ende kommen wir auf einem kleinen Hof ins Zentrum, wo einige Terrassen uns zu einem Eis einladen. Eine Versuchung, der wir nicht widerstehen können, bevor zu Fuß zurück nach Amalfi (entlang der Strada Statale) zu wandern.

Warning: include(includes/AM_bootstrap_dossier.php): failed to open stream: No such file or directory in /customers/3/c/7/coastalwalking.com/httpd.www/Amalfi_Kuste/includes/AM_bootstrap_marketing.php on line 3 Warning: include(): Failed opening 'includes/AM_bootstrap_dossier.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /customers/3/c/7/coastalwalking.com/httpd.www/Amalfi_Kuste/includes/AM_bootstrap_marketing.php on line 3